Thai Massage - FIRST-MENSUGARING

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Thai Massage

Traditionelle Thai Massage nach Wat Po


Holen Sie sich Kraft

I
n Thailand ist sie noch heute fester Bestandteil der Kultur und der traditionellen Medizin und wird bei Personen jeden alters erfolgreich angewandt. Im Gegensatz zu den anderen Massagen-Techniken, wird der zu Behandelnde am Boden, ohne Oel, in bequemer leichter Kleidung massiert. Der Masseur arbeitet mit Daumen und Handballendruck, mit seinen Armen, Ellbogen, Beinen, Füssen und Knie.


Herkunft

Die Wurzeln der Thai Yoga Massage liegen in der ayurvedischen Medizin.Vor mehr als 2500 Jahren wurde die bereits vorhandene Massage-Tradition von den indischen Asketen übernommen und weiterentwickelt.

Behandlung

Die Behandlung ist eine geniale Verbindung aus Akupressur - Dehnung -Energiearbeit. Das Besondere an ihr ist die verblüffende Mechanik, welche  die gezielte Uebertragung von Druck, Kraft und Energie erst möglich macht. In unterschiedlichsten Dehnbewegungen, Drucktechniken und Griffarten, werden Energielinien und Akupressurpunkte bearbeitet, der Körper gedehnt, gestreckt, gedreht und gelockert.   

Wirkung

Nur wenn die Energien in unserem Körper frei fliessen, fühlen wir uns körperlich und seelisch gesund. Nicht nur der kranke Mensch entdeckt die Heilwirkung der Thai Yoga Massage, auch der Gesunde verliebt sich schnell in die Wohltat dieses aussergewöhnlichen Massageerlebnisses. Es bringt mehr Flexibilität - verbessert die Körperhaltung - seelische und geistige Verstimmungen werden aufgehellt - erhöht das Energieniveau -Schlafqualität nimmt zu - es entschlackt den Körper - Verdauung wird reguliert - Bewusstsein im Körper entsteht - ein Gefühl von Leichtigkeit stellt sich ein


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü